Einfarbige Kerzen

Die einfachste Form des Kerzengießens, bei der nur Wachs einer bestimmten Farbe verwendet wird. Dadurch fällt der Fokus umso mehr auf die Form der Kerze, wodurch insbesondere ausgefallene Kerzenformen besonders gut zur Geltung kommen.

Einfarbige Kerzen lassen sich auch besonders schön untereinander kombinieren, beispielweise bei einem Satz von vier Kerzen derselben Form mit viermal derselben Farbe, zweimal derselben Farbe oder sogar vier unterschiedlichen Farben.