Entdecken Sie meine Kerzenwerkstatt!

Hier finden Sie eine Übersicht meiner Kerzenkreationen der letzten Jahre, sortiert nach Typ, Form und Farbe. Ich experimentiere immer wieder gerne mit neuen Kombinationen und Ideen. Sobald etwas schönes dabei herauskommt, wird es hier eingestellt.

(Die Plattform befindet sich aktuell noch im Aufbau, daher sind noch nicht alle Varianten eingestellt, ich werde diese nach und nach ergänzen)

Diese Seite ist primär als Portfolio und Ideensammlung gedacht, wer selbst privat gerne Kerzen gießt, darf sich hier natürlich gerne Anregungen holen. Ebenfalls werde ich nach und nach ein paar Artikel verfassen, in denen ich meine "Ausrüstung" und Herangehensweise (die vllt. nicht so ganz traditionell ist) beschreibe:

Kerzen bestellen

Ein weiterer Grund für diese Plattform ist, dass ich immer mal wieder gefragt werde, ob ich für jemanden ein paar Kerzen herstellen kann. Daher enthält diese Seite auch die Möglichkeit, sich mit ein paar Klicks eine Wunschliste zusammenzustellen und mir eine Anfrage zu schicken.

Eine derartige Anfrage stellt natürlich noch keine verbindliche Bestellung dar. Ich würde dann abschätzen, wie lange ich für die Herstellung der Kerzen brauchen würde sowie einen Gesamtpreis festlegen. Auf Basis dieser Informationen können Interessenten dann entscheiden, ob sie damit einverstanden sind. Die Herstellung beginnt nach Geldeingang.

Sollte jemand spezielle Wünsche haben, z.B. eine Farbkombination die bisher nicht aufgeführt ist oder eine feste Deadline für die Lieferung, kann dies im Freitextfeld des Anfrageformulars notiert werden, ich werde dann entsprechend Rückmeldung geben, inwiefern etwas möglich ist.

Da Kerzen ein gewisses Gewicht haben und außerdem empfindlich sind, fallen entsprechende Versand- und Verpackungskosten an. Ich biete daher als Alternative die Abholung an zwei Adressen an, in Leonberg und in Ditzingen-Heimerdingen. Wenn eine Abholung in Frage kommt, kann dies ebenfalls bei der Anfrage mit angegeben werden, nach Fertigstellen wird dann ein entsprechender Termin vereinbart.

Kerzenreste gesucht!

Jedes Jahr werden abertausende von Kerzen angezündet. Dabei verbrennt kaum eine Kerze vollständig, es bleibt eigentlich immer ein kleiner (bei billigen, massenproduzierten Kerzen manchmal auch nicht ganz so kleiner...) Rest an Wachs übrig. Und was passiert damit? Meistens landet es in der Mülltonne...

Das muss nicht sein! Reste von abgebrannten Kerzen kann man wieder einschmelzen, um daraus neue, schöne Kerzen zu gießen. Natürlich nicht direkt und auch nicht zu 100%, aber nach etwas Aufbereitung ist es von gekauftem Frischwachs kaum mehr zu unterscheiden. Fast alle auf dieser Seite vorgestellten Kerzen wurden größtenteils oder sogar vollständig aus aufbereitetem Restwachs hergestellt. Deutlich nachhaltiger, als sie auf den Müll zu werfen. ;)

Daher mein Aufruf an alle Kerzen-Liebhaber: Heben Sie Ihre Kerzenreste auf und machen Sie Hobby-Künstlern eine Freude damit!

Ich selbst nehme gerne alle Arten von Wachsresten an, insbesondere Paraffin (ohne künstliche Duftstoffe) und Bienenwachs, da ich damit primär arbeite, allerdings muss natürlich niemand "vorsortieren".  Gerne hole ich die Kerzenreste auch bei Ihnen ab (Einzugsgebiet Raum Ditzingen/Leonberg).

Bei mir gilt außerdem die Regel: Wer mir eine größere Menge an Wachs zur Verfügung stellt, bekommt im Gegenzug eine Kerze nach Wunsch. Auf dieser Seite gibt es bereits einige Beispiele und mit der Zeit werden weitere dazukommen. Andere Farben als die hier vorgestellten sind natürlich möglich. Kontaktieren Sie mich einfach bei Interesse!